Weingut & Gästehaus Mönchbergerhof

-nahe an der Nahe-

Über uns 

Das Weingut und das Gästehaus

Das Weingut und Gästehaus Mönchbergerhof vollzog einen Generationswechsel im Jahre 2014. Das Weingut wird jetzt vom Enkelsohn Tobias Rickes in eigenem Namen geführt.

Das Gästehaus Mönchbergerhof

Wir, Karola und Karl-Ernst Müller, waren in der dritten Generation Winzer. Die erste Flasche Wein wurde im Jahre 1845 abgefüllt. 

Seit dem Generationswechsel im Jahre 2014 betreiben wir weiterhin unser Gästehaus als Frühstückspension. 

Sehen Sie hier ein paar Bilder "aus alten Tagen": 



Das Weingut Tobias Rickes

Das Weingut wird vom Enkelsohn Tobias Rickes seit dem Jahre 2014 in der vierten Generation eigenverantwortlich weitergeführt. 

Die verschiedenen Auszeichnungen wie z. B. "Jungwinzer des Jahres 2017/2018 an der Nahe" bestätigen, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Haben Sie Interesse an einer kleinen Weinprobe während Ihres  Aufenthaltes, so wenden Sie sich bitte vorab 

unmittelbar und direkt

an Tobias Rickes, Tel. 01 76 - 84 66 77 25, www.tobias-rickes.de/weingut.html